Sie haben JavaScript deaktiviert!
Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.

Das K-Lab

Mit dem Ziel, effiziente und kompetente Dienstleistungen für die Industrie anbieten zu können, wurde das K-Lab im Jahr 2010 in Paderborn aufgebaut. Wir sind eng an die Kunststofftechnik Paderborn (KTP) der Universität Paderborn angebunden, die seit mehr als 30 Jahren erfolgreiche Erforschung und Entwicklung von Verarbeitungsprozessen im Bereich Kunststoffe nachweisen kann.

Der Fokus des K-Lab liegt in der Unterstützung der Industrie bei allen Themen rund um die Kunststoffverarbeitung.

Wir verknüpfen anwendungsorientiertes Wissen mit wissenschaftlichem Know-how und bieten Unternehmen ein umfangreiches Portfolio an Ingenieurdienstleistungen.

Durch den gleichermaßen engen Kontakt zu universitärer Forschung, Industrie und den regionalen Vereinen Kunststoffe in OWL e.V. und VDI OWL e.V., ist das K-Lab immer auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik. Somit sind wir in hohem Maße mit Experten aus der Kunststofftechnik und -verarbeitung vernetzt. Wir bieten Ihnen daher kompetente Unterstützung bei Ihren alltäglichen Herausforderungen.

Mit der zentralen Lage in Ostwestfalen-Lippe sind die Wege von und zu regionalen Kunststoffverarbeitern sehr kurz. So sind z.B. auch Schulungen oder Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter nicht nur zielgerichtet, sondern auch zeitlich effizient möglich.